Wissenschaftliches Programm

Sitzungsplaner

Vorprogramm

 

Plenarsitzung

Die vier Plenarsitzungen richten sich an alle Kongressteilnehmer und beleuchten intensiv die Kernthemen des Kongresses mit Hauptvorträgen von herausragenden Referenten:

- Integration, Innovation, Intuition

Dauer: 1,5 Std.
 
Parallelsitzung

Die insgesamt 35 Parallelsitzungen über drei Kongresstage werden in fünf Schwerpunkte/ Stränge eingeteilt und im Programm jeweils farbig markiert. Das ermöglicht es den Teilnehmern, besonders fokussiert einen ganzen Tag Sitzungen zu einem bestimmten Themenbereich zu besuchen.

1. Symptome & Belastungen
2. Interprofessionalität
3. Struktur & Integration
4. Gesellschaft & Politik
5. Forschung & Basics
 
Forschung – Parallelsitzung

Forschende präsentierten ihre Arbeit in kurzen Vorträgen mit je 15 Min. Redezeit + 5 Min. Diskussion. Die Einreichung der Vorträge erfolgt ausschließlich über Abstracts.
 
Basics – Parallelsitzung

Informative Einsteiger- & Auffrischer-Sessions, die wichtiges Grundlagenwissen in der Palliativversorgung prägnant in den Fokus setzen. Sie richten sich an alle, die sich neu mit den Themen auseinander setzen oder ihre Kenntnisse optimieren möchten.

Vorträge mit je 20 Min. Redezeit.
 
Problemorientiertes Lernen - Fallbesprechungen

Interaktive Besprechung tatsächlicher „Fälle“ in kleiner Runde mit klar definiertem Lernziel. Begrenzte Teilnehmerzahl: 8

Dauer: 1,5 Std.

Voranmeldung erforderlich, nähere Informationen dazu folgen.
 
Meet the Experts

Informelle Gesprächsrunde mit einem Experten zu praxisnahen Themen.

Dauer: 45 Min.
 
Industriesymposium

Industrie-gesponserte wissenschaftliche Veranstaltung, Parallelveranstaltung.

Dauer: 45 Min.- 1,5 Std.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite verwenden, stimmen Sie der Verwendung zu. Weiterlesen …